Hessischer Gastronomiepreis für den Landgasthof Saalburg

13. Januar, 2014

News

Hessischer Gastronomiepreis als beste Veranstaltungs- und Eventlocation für den Landgasthof Saalburg

Der Landgasthof Saalburg hat in der Kategorie „Veranstaltungs- und Eventlocation“ den hessischen Gastronomiepreis 2013 gewonnen.

Dazu die Tester des Gastronomiepreises: „Feiern sie berufliche und private Höhepunkte direkt am Weltkulturerbe in Bad Homburg. Große und kleine Feiern werden perfekt organisiert und abgewickelt. Ob im Raum Augustus, Tiberius, im Kaiser-Wilhelm-Saal, im großen Biergarten oder im historischen Festsaal. Ganz bescheiden nennen sie sich selbst Landgasthof- aber was für einer. Denn da können sie heiraten, Geburtstage feiern, ihren Betrieb und die Mitarbeiter loben, zünftige Grillfeste und römische Abende veranstalten, Fackelwanderungen mit römischen Legionären zum Limes begehen und bestimmt noch vieles mehr. Bis zu 500 Personen können hier im Taunus was erleben. Denn das Profiteam vom Landgasthof Saalburg sorgt dafür, dass es schöne Erlebnisse werden. Daher Platz 1 für Veranstaltungs- und Eventlocation an den Landgasthof Saalburg in Bad Homburg“.

Gastropreis_2013_2a_72dpi

Das Landgasthof Saalburg Team serviert eine hervorragende Deutsch/Hessische Küche (3. Platz beim Hessischen Gastronomiepreis 2013 in der Kategorie „Hessische Küche“) mit den Erzeugnissen der Region und der Jahreszeiten und wird daher, folgerichtig, seit Jahren als zertifizierter „Hessen à la Carte“ Betrieb geführt. Neben der Tages- und der Abendkarte wird zudem wöchentlich eine Empfehlungskarte aufgelegt. Selbstverständlich werden auch kleine Imbisse und eine reichhaltige Kuchenauswahl angeboten. Geöffnet ist der Landgasthof Saalburg täglich von 11 bis 24 Uhr. Weitere Informationen im Internet unter www.landgasthof-saalburg.de, zum Gastronomiepreis unter www.gastropreis-hessen.blogspot.de/.

hoch / top